Paya PR https://payapr.com Public Relations Tue, 14 Jan 2020 13:25:31 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=6.1.1 Chinese New Year: Das Jahr der Ratte – Das Jahr der neuen Möglichkeiten – Drei Neueröffnungen für die 7 Days Premium Hotels https://payapr.com/chinese-new-year-das-jahr-der-ratte-das-jahr-der-neuen-moeglichkeiten-drei-neueroeffnungen-fuer-die-7-days-premium-hotels/ Tue, 14 Jan 2020 13:25:31 +0000 https://payapr.com/?p=2746

Das Jahr der Ratte – das Jahr der neuen Möglichkeiten. Des Neubeginns. Innovativ und erfolgsversprechend. So sagt es das chinesische Horoskop voraus. Beginn: am 25. Januar 2020 mit Chinese New Year – offizieller Jahreswechsel im Reich der Mitte. Für die 7 Days Premium Hotels eine gute Prophezeiung – denn für sie stehen 2020 gleich drei Neueröffnungen an: Duisburg, Wien und Offenbach. Pfiffige Gäste haben somit noch mehr Möglichkeiten Premium-Komfort zu einem hervorragenden Preis zu buchen. Und für alle, die am 25. Januar 2020 in einem 7 Days Premium Hotel übernachten, gibt es einen Glückskeks mit auf den Weg.

„Gastfreundschaft ist die Tugend des Sohnes und die Weisheit der Vorfahren“ (aus China)

Innovativ setzt 7 Days Premium die Tradition der Gastfreundschaft mit den Ansprüchen von Heute zusammen – denn die Premium-Budgethotel-Gruppe bietet Komfort und Qualität zu einem hervorragenden Preis. Neben durchdacht-funktionaler Raumgestaltung überzeugt die Marke mit Komfortbestandteilen wie einem hochwertigen Bett, Regendusche, Klimaanlage, TV und – selbstverständlich kostenfreiem W-LAN Zugriff überall. Hinzu kommen warme Gastlichkeit und eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Die fröhliche Marken-Farbe Orange sorgt für eine locker-heitere Atmosphäre. In allen Häusern gibt es Open-Lobby Bereiche mit Arbeitsplätzen, bequemen Lounge-Sessel und einer Bar – kontinentales Frühstück kann dazu gebucht werden. So ist 7 Days Premium für Geschäfts- wie privat Reisende ideal. Auch in vierbeiniger-Begleitung (Hunde erlaubt).

Markantes Gebäude am Duisburger Innenhafen – 7 Days Premium Hotel Duisburg City Centre

Duisburg wandelt sich. Und der Duisburger Innenhafen wird gerade zu einem angesagten Viertel, ganz nah am Stadtzentrum. Hier entsteht ein Komplex mit markanter Architektur, der ab März auch das 7 Days Premium Hotel Duisburg City Centre, mit 169 Gästezimmern auf acht Etagen beherbergen wird. Damit werden Duisburg und die Region für den (chinesischen) Markt noch attraktiver.

The Brick – Wahrzeichen der innovativen Biotop City

7 Days Premium Hotel Vienna South

Im Süden von Wien entsteht derzeit die Biotop City: der innovative Stadtteil für ökologisch nachhaltiges Arbeiten und Wohnen. Das Wahrzeichen wird „The Brick“: Ein imposanter Bau mit einzigartiger Klinkerfassade. Und mit seinem Namen – übersetzt Backstein – Reminiszenz an die traditionellen Ziegeleien, für die der Stadtteil früher berühmt war, ist. In diesem beeindruckenden Anwesen hält im April 2020 auch das neue 7 Days Premium Hotel Vienna South (152 Gästezimmer) Einzug, das zweite Haus der Marke in Österreichs Hauptstadt.

Perfekte Anbindung an Frankfurt City und den Flughafen –

7 Days Premium Offenbach

Im Frühsommer fällt der Startschuss für das 7 Days Premium Offenbach (186 Gästezimmer). Direkt an der Kaiserlei sind es nur zehn Minuten in die Frankfurter City. Auch der Flughafen ist leicht erreichbar – auch eine gute Idee für alle, die früh abreisen und ihre Anreise kostengünstig-entspannt organisieren.

Über 7 Days Premium Hotels

7 Days Premium wurde 2014 gegründet, nachdem die Ursprungsmarke 7 Days Inn eine jüngere Markenpositionierung einnahm. 7 Days Inn wurde 2005 von Alex Zheng, Gründer der Plateno Group, in China gegründet. Bisher ist 7 Days Premium mit sieben Häusern in Europa vertreten – dazu zählen ganz aktuell das 7 Days Premium Hotel Venedig-Mestre und jeweils drei Hotels in Deutschland und Österreich: das 7 Days Premium Hotel Leipzig-Airport, das 7 Days Premium Hotel München-Sendling, das 7 Days Premium Hotel Berlin-Schönefeld, das 7 Days Premium Hotel Linz-Ansfelden, das 7 Days Premium Hotel Salzburg-Urstein und das 7 Days Premium Hotel Wien-Altmannsdorf in der Hoffingergasse. Aktuell sind Hotels in Frankfurt/Offenbach, Duisburg, und ein weiteres in Wien im Bau. Die Plateno Group hat es sich zum Ziel gesetzt, auch in Zukunft an weitere Standorte in Europa zu expandieren.

Über die Plateno Group

Die Plateno Group, eines der innovativsten und einflussreichsten Unternehmen in China, konzentriert sich auf den Bereich der Verbrauchererfahrung, um einen Einblick in die tatsächlichen Wünsche der Konsumenten zu erhalten. Ausgehend von dem Interesse der Kunden an einzigartigen Reise- und Freizeiterlebnissen, bietet Plateno den Verbrauchern mit Hilfe von zwei strategischen Plattformen – der Mitgliedschaftsplattform und der Markenaufbauplattform – ein breitgefächertes Angebot. Das Geschäft der Gruppe ist vielfältig und umfasst unter anderem Hotels, Apartments, eine Kaffeekette und Kunst-Wohltätigkeitsplattformen. Zu Plateno gehören über 20 Marken, die sich mit Jin Jiang International eine Mitgliederplattform von über 140 Millionen Kunden teilen. Neben insgesamt 5.800 Hotels in über 470 Städten in ganz China setzt Plateno nun auf die Expansion nach Südostasien, Europa, Afrika und in andere Märkte in Übersee.

platenogroup.de | 7dayspremiumhotel.com

]]>
Mit fantastischen Suiten und Villen ins neue Jahrzehnt: Vakkaru Maldives präsentiert seine neuen exklusiven Unterkünfte https://payapr.com/mit-fantastischen-suiten-und-villen-ins-neue-jahrzehnt-vakkaru-maldives-praesentiert-seine-neuen-exklusiven-unterkuenfte/ Tue, 14 Jan 2020 13:20:51 +0000 https://payapr.com/?p=2742

Zu Wasser, zu Land – für Paare, Familien und den Urlaub mit Freunden

Start in das neue Jahrzehnt. Das verschwiegene Inselparadies Vakkaru Maldives hat im Dezember seine neuen Villen und Suiten vorgestellt. Und setzt damit neue Standards für einen wunderbaren Inselurlaub. Alle Unterkünfte wurden einem Upgrade und Facelift unterzogen. Für noch mehr Freiraum und Privatsphäre wurde die Villenzahl sogar verringert – so wurden bespielweise vormals zwei Villen zu einer großen Einheit. Außerdem haben jetzt alle Unterkünfte ihren eigenen Pool, Whirlpool oder privaten Zugang zur Lagune. Insgesamt gibt es nun 113 exklusive Suiten und Villen. Mit einer Größe ab 114 bis 917 qm sind sie alle sehr privat und großzügig.

Zu entdecken ist alles ab sofort auch auf Deutsch: vakkarumaldives.com/de

Für Jeden die richtige Villa oder Suite – Auch für den Familienurlaub

Ob allein, zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden – direkt in den türkis-schillernden Fluten oder am Strand. Die Architektur der Villen und Suiten ist für alle Ansprüche ausgelegt. So wie Vakkaru auch sonst keine Wünsche offenlässt. Entspannungssuchende finden hier absolute Erholung. Ob in der Villa oder im Over-Water Merana Spa. Und Gäste, die aktiv sein möchten, haben zu Land und zu Wasser fast grenzenlose Möglichkeiten. Es gibt sogar – selten auf den Malediven – Tennis- und Badminton-Plätze.

Upgrade und Vergrößerung – Beispiele des Facelifts

Die ehemaligen Beach Bungalows sind heute die Beach Spa Pool Villas mit elegantem großen Open-air-Whirlpool (16 qm). Außerdem wurden jeweils zwei der vormals 24 Beach Villas zusammengelegt und erstrahlen heute als 12 verträumte Two-Bedroom Beach Pool Villas mit großem Privatpool (24 qm) und weiter Strand-Terrasse. Alle Villen, die am Strand gelegen sind, verstecken sich in der üppigen Natur zwischen hohen Kokosnusspalmen, die dem zauberhaften Inselparadies seinen Namen geben – Vakkaru heißt übersetzt Kokosnussholz. Direkt im Wasser finden sich die Over Water Family Pool Villas mit ihrem großen Infinity Pool (24 qm) – der Blick auf die Lagune ist unvergleichlich.

Privatsphäre in allen Bereichen – Ideal auch für weltbekannte Celebrities

„Wir wollen kontinuierlich außergewöhnliche Erlebnisse bieten und orientieren uns an den Wünschen und Anregungen unserer Gäste,“ erklärt Nicholas Mason, General Manager Vakkaru Maldives. „Mit der Erweiterung um private Pools und der Vergrößerung vieler Unterkünfte stellen wir sicher, dass unsere Gäste alle Facetten unseres Paradieses absolut ungestört und privat genießen können.“ Bestätigt wurde das, ja fast als Startschuss, von einem Star von Weltformat – Madonna verbrachte den Jahreswechsel auf Vakkaru Maldives. Mit ihrer Familie völlig ungestört und doch sehr aktiv.

Tolle Arrangements und Special Events

Vakkaru Maldives bietet über das Jahr hinweg lukrative Packages. So lässt sich die Insel mit dem Joyous 2020 Arrangement herrlich entdecken – hier gibt es ab einer Buchung von drei aufeinanderfolgenden Nächten bis zu 35 Prozent Rabatt auf die bestmögliche Rate; Frühstück und Abendessen sind inklusive. Spannend sind die Special Events mit internationalen Größen. So brachte schon Alistair Birt, Harrod’s

Chefpatissier, die Gäste mit seinen Schokoladenträumen zum Schmelzen. Und erst vor wenigen Tagen gab es eine Weltpremiere – die international bekannte Modeillustratorin Megan Hess stellte nicht nur ihr neuestes Buch vor. Sie kreierte ausnahmsweise auch ihre erste Masterclass. Die Gäste waren hingerissen. Zu Ostern wird sich voraussichtlich alles um Marshmallows drehen. Perfekt für die Kleinen. Es bleibt spannend.

Kurzurlaub und viele Aktivitäten – einige Auszeichnungen bereits seit Eröffnung Ende 2017

Mit den guten Flugverbindungen ist Vakkaru Maldives auch für einen Kurzurlaub ein schönes Ziel. Zumal die Insel, so einsam sie im Biossphärenreservat des Baa Atoll liegt, vom Internationalen Flughafen Male schnell erreichbar ist. Daher wurde Vakkaru 2019 auch von den renommierten Condé Nast Traveller Middle East Readers‘ Choice Awards zum „Favourite Romantic Getaway“ gewählt. Darüber hinaus erhielt das Inselparadies das „TripAdvisor Certificate of Excellence“ und von Hitchbird die Auszeichnung als „The Most Instagrammable Wedding Venue“ in Asia“. Gleich nach Eröffnung setzte die legendäre Hotel- und Reisebibel „Hideaways“ das Resort als Newcomer of the Year.

Über Vakkaru Maldives

In der Weite des UNESCO Biossphärenreservats im Baa Atoll taucht sie auf – völlig allein im türkisblau schimmernden Ozean. Vakkaru Maldives. Eine zeitlose Inselschönheit mit weißen Puderzuckerstränden, einem lebendigen Hausriff – es gibt sogar drei eigene „blue holes“ – und intakter Natur. Allein rund 2.300 Kokosnusspalmen wachsen hier. Vakkaru Maldives bietet 113 Villen und Suiten verschiedener Kategorie – von der Beach Villa bis zur The Residence mit allein vier Schlafzimmern Zeitgenössisches Design mischt sich mit vielen lokalen, natürlichen Elementen. Unaufdringlich, wohnlich und ab 114 Quadratmetern sehr weitläufig. Alle Villen und Suiten haben einen eigenen Pool oder direkten Zugang zur Lagune. Kulinarisch geht es rund um den Globus mit fünf Restaurants, zwei Bars und einem ausgesuchten Weinkeller. Das Merana Spa ist eine Overwater-Oase für sich. Abwechslungsreich sind die Aktivitäten – es gibt – und das ist auf den Malediven selten – Tennis- und Badmintonplätze. Prinzipiell zeigt Vakkaru Maldives, dass die Malediven ein perfektes Ziel für Familien sind. Den Nachwuchs unterhalten im Parrotfish Club spannende Aktivitäten, altersgerecht abgestimmt. Nachhaltigkeit wird mit vielen Schutzprojekten gelebt. Auf der eigenen Farm wachsen viele Zutaten für die Küche. Vakkaru Maldives wurde Ende 2017 eröffnet und schon 2019 einem Facelift unterzogen.

Für weitere Informationen: www.vakkarumaldives.com/de

Bildergalerie der neuen Villen zum Download: https://we.tl/t-OZKFwsLeCc

Weitere Fotos finden Sie hier: https://www.vakkarumaldives.com/gallery

Für Echtzeit-Updates:

Facebook auf facebook.com/vakkarumaldives ° Instagram .vakkarumaldives.

]]>
Erstes Haus in Italien: 7 Days Premium Hotel Venedig-Mestre eröffnet das siebte Hotel der Plateno Group in Europa https://payapr.com/erstes-haus-in-italien-7-days-premium-hotel-venedig-mestre-eroeffnet-das-siebte-hotel-der-plateno-group-in-europa/ Wed, 02 Oct 2019 07:00:25 +0000 https://payapr.com/?p=2087

Moderne Premiumerfahrung für Venedig: Mit Eröffnung des 7 Days Premium Hotel Venedig-Mestre kommt garantierte Premium-Qualität zu einem hervorragenden Preis in die beliebte Hafenstadt. Damit eröffnet die chinesische Plateno Group ihr erstes Haus in Italien und ihr bisher siebtes in Europa. Im Moment gibt es schon jeweils drei in Deutschland und Österreich. Weitere folgen in Kürze.

Außergewöhnlich für Venedig – Premiumqualität zum guten Preis

Modern, komfortabel und Premium-Qualität zu einem hervorragenden Preis – das ist für Venedig eine außergewöhnliche Kombination. Gilt die beliebte Kanalstadt als sehr kostspielig. Und als sehr überlaufen. Mit seiner guten Lage direkt am Bahnhof-Mestre, ist das 7 Days Premium Hotel Venedig-Mestre nicht nur für die An- und Abreise direkt angebunden – die Insel Venedig selbst ist in nur 15 Minuten erreicht. Bequem mit dem Zug. Damit ist das moderne Haus mit seiner komfortablen Premiumausstattung ein toller Ausgangs- und Treffpunkt. Ob geschäftlich oder privat unterwegs.

Venedig-Mestre – modern und zentral

Mit dem 7 Days Premium Hotel Venedig-Mestre zeigt die Plateno Gruppe erneut ihr Gespür für strategisch günstige Plätze in aufstrebenden Distrikten beliebter Destinationen. „Venedig-Mestre hat sich kürzlich einem Wandel unterzogen und zeigt sich heute als ein moderner Bezirk der Hafenstadt,“ sagt Bart P.M. Beerkens, Managing Director Plateno Germany Operating GmbH.

Reduzierung des „Overtourism“ – weniger Umweltbelastung auf der Insel

„Mit seiner Infrastruktur und dem neuen Flair wirkt Mestre darüber hinaus dem „Overtourism“ entgegen, der Venedig stark belastet. So sehr, dass ab sofort keine Kreuzfahrtschiffe mehr anlegen dürfen,“ so Bart P.M. Beerkens weiter. „Mit mehr Hotelzimmern außerhalb der Insel, wird auch die Umwelt entlastet – beispielsweise verlagert sich der Wasser- und Müllverbrauch. Die Altstadt wird geschont.“

208 Gästezimmer mit Komfort – schöne Arbeitsbereiche

Das 7 Days Premium Hotel Venedig-Mestre bietet 208 Zimmer, die alle für Doppel- wie Einzelbelegung ausgelegt sind, denn sie verfügen entweder über Kingsize oder zwei getrennte Betten. Zur weiteren Komfort-Ausstattung, die alle 7 Days Premium Häuser auszeichnen, zählen Flachbildschirm, Bad mit Regendusche und Föhn, Klimaanlage, schallisolierte Fenster sowie kostenfreies WLAN.

Die offene Lobby ist weitläufig und bietet verschiedene Arbeitsbereiche. Gemütliche Lounge-Sessel laden ein, den Abend bei einem Drink von der Bar ausklingen zu lassen. In den Tag geht es energiegeladen mit einem reichhaltigen, kontinentalen Frühstück, das gegen einen kleinen Aufpreis gebucht werden kann. Parkplätze gibt es in direkter Nähe – die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Und wer mit vierbeiniger Begleitung reist, ist ebenfalls herzlich willkommen. Für den Hund wird nur eine kleine Extragebühr berechnet.

7 Days Premium – weitere Expansion

Bisher ist 7 Days Premium mit jeweils drei Hotels in Deutschland und Österreich vertreten – dazu zählen das 7 Days Premium Hotel Leipzig-Airport, das 7 Days Premium Hotel München-Sendling, das 7 Days Premium Hotel Berlin-Schönefeld, das 7 Days Premium Hotel Linz-Ansfelden, das 7 Days Premium Hotel Salzburg-Urstein und das 7 Days Premium Hotel Wien-Altmannsdorf in der Hoffingergasse. Aktuell sind Hotels in Frankfurt/Offenbach, Duisburg, und ein weiteres in Wien im Bau. Die Plateno Group hat es sich zum Ziel gesetzt, auch in Zukunft an weitere Standorte in Europa zu expandieren.

Über 7 Days Premium Hotels

7 Days Premium bietet effiziente Raumgestaltung zu einem guten Preis. 7 Days Premium ist die Kombination aller essenziellen Komfortbestandteile, wie etwa eines hochwertigen Bettes und funktionaler Raumausstattung sowie warmer Gastlichkeit. Die Premium-Budgetmarke fügt sich ideal in die wachsende Nachfrage im Übernachtungsmarkt ein. 7 Days Premium wurde 2014 gegründet, nachdem die Ursprungsmarke 7 Days Inn eine jüngere Markenpositionierung einnahm. 7 Days Inn wurde 2005 von Alex Zheng, Gründer der Plateno Group, in China gegründet.

Über die Plateno Group

Die Plateno Group, eines der innovativsten und einflussreichsten Unternehmen in China, konzentriert sich auf den Bereich der Verbrauchererfahrung, um einen Einblick in die tatsächlichen Wünsche der Konsumenten zu erhalten. Ausgehend von dem Interesse der Kunden an einzigartigen Reise- und Freizeiterlebnissen, bietet Plateno den Verbrauchern mit Hilfe von zwei strategischen Plattformen – der Mitgliedschaftsplattform und der Markenaufbauplattform – ein breitgefächertes Angebot. Das Geschäft der Gruppe ist vielfältig und umfasst unter anderem Hotels, Apartments, eine Kaffeekette und Kunst-Wohltätigkeitsplattformen. Zu Plateno gehören über 20 Marken, die sich mit Jin Jiang International eine Mitgliederplattform von über 140 Millionen Kunden teilen. Neben insgesamt 5.800 Hotels in über 470 Städten in ganz China setzt Plateno nun auf die Expansion nach Südostasien, Europa, Afrika und in andere Märkte in Übersee.

]]>
Weit mehr als Schokolade – Süße Verführung auf Vakkaru Maldives im Oktober von und mit Harrods Chefpatissier Alistair Birt https://payapr.com/weit-mehr-als-schokolade-suesse-verfuehrung-auf-vakkaru-maldives-im-oktober-von-und-mit-harrods-chefpatissier-alistair-birt/ Thu, 01 Aug 2019 11:31:22 +0000 https://payapr.com/?p=2073

MÜNCHEN/VAKKARU, 30. Juli 2019 – Rund um Schokolade dreht sich alles auf Vakkaru Maldives im Oktober. Konkret vom 22. bis 25.10.2019. Das tropische Inselparadies heißt Alistair Birt herzlich willkommen – er ist kein Geringerer als der Chefpatissier des weltbekannten Harrod’s in London. Gleichzeitig ist er Botschafter von Cacao Barry®, der Gourmet-Marke der Barry Callebaut-Gruppe – seit 1842 weltbekannte Schokoladenmanufaktur für Profis. Für seine Workshops, die er exklusiv für Vakkaru Maldives kreiert, verwendet er auch Rubin-Schokolade, eine in Geschmack wie Farbe völlig neue Schokoladensorte.

Von der Bohne zur puren Verführung – Schokoladenspielplatz für alle Altersklassen

Vakkaru Maldives verwandelt sich in einen wahren Schokoladenspielplatz für alle Altersklassen. Auf der Agenda stehen mehrere außergewöhnliche Workshops, bei denen die Teilnehmer Spannendes und Leckeres über die Götterspeise erfahren. Zusammen mit dem Meister-Patissier kreieren sie köstliche Kreationen wie ihre eigene Schokoeiscreme oder Trüffel und genießen „Cacao Cocktails“ als Sundowner. Absoluter Höhepunkt ist das Degustationsmenü mit drei Schoko-Kreationen zum Dessert.

Überblick Programm – Going Beyond Chocolade – Weit mehr als Schokolade

22. Oktober 2019 – Masterclass

Eine Reise von den Ursprüngen über die Zubereitung bis zum Conchieren. Final kreiert Alistair Birt mit jedem Gast seine ganz persönlichen Schokoladentrüffel. Außerdem gibt er Kurs Einblicke in das intensive Engagement von Cacao Barry® für „Thriving Nature“ – ein Nachhaltigkeitsprogramm, das sich mit den Herausforderungen der Kakaobranche befasst und der Mission bis 2025 klimaneutral zu werden.

23. Oktober 2019 Cacao Cocktails in der Lagoon Bar

Schoko-Cocktails bei Sonnenuntergang – beispielsweise „Cocoa Old Fashioned“ oder die mit Kakao zubereitete „White Chocolate Pina Colada“ Unvergleichlich ist auch Alistair‘s „Frozen Chocolate Margarita“. „Chilled Mint Chocolate“ ist der perfekte Cocktail für den Parrotfish Club – dessen Mitglieder hier sind meist zwischen drei und zwölf Jahre alt.

24. Oktober 2019 Das absolute Highlight – die Schokoladendegustation

Krönender Abschluss des delikaten Menüs – eigens komponiert von Vakkaru’s Küchechnef Ingo Moller – sind die drei herrlichen Schokoladenkreationen. Exklusiv für Vakkaru Maldives gezaubert. Chefsommelière Stefanie Weisner kredenzt die passenden Weine dazu.

Gestartet wird mit “The Vakkaru”, einer spielerischen Version rund um die Kokosnuss zusammen mit einem Dessertwein, gefolgt von der Schokoladen-Moelleux-Torte mit maledivischem Chili und gewürzgerösteter Ananas. Dazu kommt ein leichter Schaumwein. Krönender Abschluss bildet ein klassisch britisches Dessert: „Rubin Eton Mess“. Rubinschokolade ist völlig neu – im Geschmack wie Farbe. Gewonnen aus der rubinroten Kakaobohne „Ruby Eton Mess“ wird dramatisch präsentiert – eingehüllt in dampfendes Trockeneis. Ein wahrhaft epischer Abschluss.

25 Oktober 2019 – Alistair’s Pop-up Eisdiele am Pool

Eine köstliche Auswahl von Alisair’s Eiskreationen gibt es direkt am Pool. Hergestellt mit den frischen Zutaten direkt aus der Bio-Plantage der Insel. Mit einer Kombination verschiedener Schokoladensorten können Gäste ihre persönliche Eiscreme kreieren.

Um „Going Beyond Chocolate“ mit Alistair Birt zu erleben, kann eine Beach Villa ab 533 US-Dollar (umgerechnet circa 476 Euro) oder eine Over Water Villa ab 612 US-Dollar (umgerechnet circa 547 Euro) gebucht werden. Die Raten verstehen sich pro Nacht für zwei inklusive Frühstück. Reservierungen und allgemeine Informationen über vakkarumaldives.com, reservations@vakkarumaldives.com. Weitere Informationen unter facebook.com/vakkarumaldives und Instagram @vakkarumaldives.

Vielfältige Arrangements mit besonderen Gästen

Regemäßig veranstaltet Vakkaru Maldives besondere Events zu facettenreichen Themen mit außergewöhnlichen Gästen – oft in Zusammenarbeit mit der Event-Agentur The Magnolia Creative Collaborations. So waren schon der weltweit einmalige Spice-Hunter Marcel Thiele oder Star-Fitness-Trainerin und Pilates-Pionierin Yasmin Karachiwala zu Gast.

Über Alistair Birt

Alistairs Aufstieg in die kulinarischen Weihen begann 2010 mit seinem Sieg beim „Award of Excellence“ der Royal „Academy of Culinary Arts“. Während seiner Tätigkeit beim renommierten britischen Chocolatier William Curley stieg Alistair zum Head Chocolatier auf und vertrat Großbritannien 2015 beim „World Chocolate Masters Final“ Im gleichen Jahr wurde ihm auch der begehrte „Acorn Award verliehen – eine Auszeichnung für 30 Einzelpersonen unter 30 Jahren, die im Gastgewerbe Wellen schlagen. 2016 kam er als Chef-Patissier zu Harrod’s, dem weltberühmten Kaufhaus in Knightsbridge, London. Unter seiner Regie arbeitet ein großes talentiertes Konditorenteam – die Outlets sind preisgekrönt. Alistair zeichnet maßgeblich für Entwicklung neuer Food-Strategien verantwortlich. Auch sind die legendären Food-Hallen des Kaufhauses unter seiner Führung neu ausgerichtet worden – es gibt allein 200 verschiedene Back- und Konditoreileckereien. Besonders am Herzen liegt ihm die Förderung und das Training der nächsten Patissier- und Chocolatier-Generation.

Über Vakkaru Maldives

In der Weite des UNESCO Biossphärenreservats im Baa Atoll taucht sie auf – völlig allein im türkisblau schimmernden Ozean. Vakkaru Maldives. Eine zeitlose Inselschönheit mit weißen Puderzuckerstränden, einem lebendigen Hausriff – es gibt sogar drei eigene „blue holes“ – und intakter Natur. Allein rund 2.300 Kokosnusspalmen wachsen hier. Vakkaru Maldives bietet 125 Villen verschiedener Kategorie – vom Beach Bungalow bis zur Four-Bedroom Overwater Pool Residence. Zeitgenössisches Design mischt sich mit vielen lokalen, natürlichen Elementen. Unaufdringlich, wohnlich und ab 114 Quadratmetern sehr weitläufig. Kulinarisch geht es rund um den Globus mit vier Restaurants, zwei Bars und einem ausgesuchten Weinkeller. Das Merana Spa ist eine Overwater-Oase für sich. Abwechslungsreich sind die Aktivitäten – es gibt – und das ist auf den Malediven selten – Tennis- und Badmintonplätze. Prinzipiell zeigt Vakkaru Maldives, dass die Malediven ein perfektes Ziel für Familien sind. Den Nachwuchs unterhalten im Parrotfish Club spannende Aktivitäten, altersgerecht abgestimmt. Nachhaltigkeit wird mit vielen Schutzprojekten gelebt. Auf der eigenen Farm wachsen viele Zutaten für die Küche. Vakkaru Maldives wurde Ende 2017 eröffnet.

Für weitere Informationen: https://www.vakkarumaldives.com

Bildergalerie zum Download: https://www.vakkarumaldives.com/media-gallery

]]>
7 Days Premium unter neuer Regie: Bart P.M. Beerkens übernimmt Geschäftsführung der Plateno Germany Operating GmbH https://payapr.com/7-days-premium-unter-neuer-regie-bart-p-m-beerkens-uebernimmt-geschaeftsfuehrung-der-plateno-germany-operating-gmbh/ Thu, 18 Jul 2019 07:14:48 +0000 https://payapr.com/?p=2069

7 Days Premium Hotels unter neuer Leitung: Bart P.M. Beerkens hat im April 2019 die Geschäftsführung der chinesischen Premium-Budget-Hotelmarke übernommen und zeichnet als Managing Director Plateno Germany Operating GmbH für alle Belange verantwortlich. Dazu zählen das Management aller bestehenden Häuser in Deutschland und Österreich, die Bau- und Eröffnungsphase und das Management aller weiteren Hotels sowie die Expansionsstrategie in ganz Europa.

Bart P.M. Beerkens, Jahrgang 1971, ist ein wahrer Branchenexperte und bringt vielseitige Erfahrungen im Hotelmanagement in die Plateno Germany Operating GmbH ein. Vor seinem Wechsel war er seit 2010 bei GCH Hotel Group Berlin, zuletzt in der Funktion des Vice President Commercial (ab 2013). In einer Zeit, in der sich das Portfolio dieser Gesellschaft von 60 auf 120 Hotels verdoppelte. Nachdem Plateno mit 7 Days Premium auch ein starkes europäisches Wachstum verfolgt, wird ihm diese Expertise sehr zu Gute kommen. Ab 2010 leitete er als General Manager das Holiday Inn Berlin City West. Zuvor war er unter anderem Director of Operations des Hilton London Heathrow Airport und Director of Business Development des Hilton Zurich Airport. Der gebürtige Niederländer ist Absolvent der FOM Essen sowie der Hoge Hotelschool Maastricht.

„Ich freue mich und bin sehr stolz, für eines der wichtigsten Unternehmen der globalen Hospitality Branche zu arbeiten – und vor allem für eine so bedeutende Gesellschaft der Wirtschaftsmacht China mit ihrem Potenzial und dem starken Wachstumsmarkt,“ sagt Bart P.M. Beerkens. „Reizvoll ist vor allem auch, die Kultur kennen zu lernen und alles in für Europa und China gleichermaßen richtige Bahnen zu lenken. Das wird eine spannende Erfahrung, die mich auch persönlich wieder ein Stück weiterbringen wird,“ führt er weiter aus. 7 Days Premium ist in seinen Augen eine starke Marke mit großem Potenzial. Als erstes stehen die Eröffnungen der vier neuen Häuser, Anpassungen in allen Hotels sowie die Restrukturierung des Teams auf seiner Agenda.

Laufen: Kraftquelle und Inspiration

Kraft für seine intensive Aufgabe schöpft Bart P.M. Beerkens beim Laufen – er hat schon an vielen Marathons teilgenommen. Hier schaltet er ab, tankt Energie und bekommt gleichzeitig neue Inspiration.

Über 7 Days Premium Hotels

Bezahlbarer Preis und Premiumerfahrung: Für die stark expandierende, chinesische Hotelmarke der Plateno Group steht der Komfort bei gleichzeitig guten Konditionen im Fokus. Nicht umsonst handelt es sich um Premium-Budgethotels. Zu finden an strategisch günstigen Standorten – immer in guter Erreichbarkeit durch die öffentlichen Verkehrsmittel. Derzeit gibt es drei Hotels in Österreich (Linz, Salzburg und Wien) und drei in Deutschland (Berlin-Schönefeld, Leipzig und München). Im Bau befinden sich vier weitere – in Frankfurt/Offenbach, Duisburg, Venedig-Mestre und ein weiteres in Wien. 7 Days Premium entstand 2014 als Nachfolge der Ursprungsmarke 7 Days Inn, die mit jüngerer Markenpositionierung neu ausgerichtet wurde. 7 Days Inn wurde 2005 von Alex Zheng, Gründer der Plateno Group, in China ins Leben gerufen.

Über die Plateno Group

Die Plateno Group, eines der innovativsten und einflussreichsten Unternehmen in China, konzentriert sich auf den Bereich der Verbrauchererfahrung, um einen Einblick in die tatsächlichen Wünsche der Konsumenten zu erhalten. Ausgehend von dem Interesse der Kunden an einzigartigen Reise- und Freizeiterlebnissen, bietet Plateno den Verbrauchern mit Hilfe von zwei strategischen Plattformen – der Mitgliedschaftsplattform und der Markenaufbauplattform – ein breitgefächertes Angebot. Das Geschäft der Gruppe ist vielfältig und umfasst unter anderem Hotels, Apartments, eine Kaffeekette und Kunst-Wohltätigkeitsplattformen. Zu Plateno gehören über 20 Marken, die sich mit Jin Jiang International eine Mitgliederplattform von über 140 Millionen Kunden teilen. Neben insgesamt 5.800 Hotels in über 470 Städten in ganz China setzt Plateno nun auf die Expansion nach Südostasien, Europa, Afrika und in andere Märkte in Übersee.

https://www.platenogroup.de | https://www.7dayspremiumhotel.com

]]>
„Spar beim Hotel, aber nicht am Komfort“ Wochenendtrip für Freundinnen Sommerzeit in München, Salzburg oder Wien https://payapr.com/spar-beim-hotel-aber-nicht-am-komfort-wochenendtrip-fuer-freundinnen-sommerzeit-in-muenchen-salzburg-oder-wien/ Mon, 08 Jul 2019 08:03:44 +0000 https://payapr.com/?p=2063

München/Berlin, 2. Juli 2019 – Sommerzeit – Ferienzeit. Warme Temperaturen, lange Tage und verlockende Sale Angebote verführen zu einem Städtetrip. Am liebsten mit Freundinnen! Wie wäre es mit Wien, Salzburg oder München? 7 Days Premium Hotels haben für Erkundungsfreudige und Shoppingbegeisterte die passenden Angebote: Und dabei gilt: „Spar beim Hotelpreis aber nicht am Komfort“. Dann bleibt mehr für das Shoppingbudget.

Wann, wenn nicht jetzt. Gerade jetzt in der Sommerzeit, wenn es warm ist und die Tage lang sind, bieten sich Städtetrips besonders an. Großen Spaß macht das mit Gleichgesinnten – der besten Freundin oder gleich mit der Mädels-Clique.

München – Ein Wochenende in Bayerns Metropole

Seit September 2018 hat das Münchner Haus der 7 Days Premium Hotels seine Türen in Sendling geöffnet und begrüßt Besucher der bayerischen Metropole. Durch die perfekte Anbindung an die Innenstadt sind Sehenswürdigkeiten wie der Odeonsplatz, das bekannte Glockenspiel am Münchner Rathaus oder der Olympiapark, die gerade bei wärmeren Temperaturen Touristen in die bayerische Landeshauptstadt locken, leicht zu erreichen. Wer einmal in der Stadt ist, kann das Sightseeing auch gleich mit einem Shoppingtrip verbinden. Und auch am Abend wird in München allerhand geboten: Bars und Clubs laden zum entspannten Cocktail und zum Feiern, der Englische Garten eignet sich perfekt für den abendlichen Spaziergang. Dabei liegt das 7 Days Premium Hotel ideal: Gleich bei den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es nur ein Katzensprung zu den Einkaufsstraßen und der berühmten Münchner Feierbanane.

Preis – je nach Datum und Länge des Aufenthalts ab 85 Euro.

Wien – Österreichs Hauptstadt erkunden

Wer an Wien denkt, denkt automatisch an das Schloss Schönbrunn. Das Wiener Haus der 7 Days Premium Hotels bietet Gästen mit seiner Lage im Stadtteil Meidling und seiner somit unmittelbaren Nähe zur Innenstadt, Zugang zu den tollsten Sehenswürdigkeiten der österreichischen Hauptstadt: Stephansdom, Ringstraße, Hundertwasserhaus. Sightseeing bei Tag, Feiern bei Nacht – so lässt sich Wien beschreiben.

Preis – je nach Datum und Länge des Aufenthalts ab 79 Euro.

Salzburg – Auf den Spuren Mozarts

Für alle kulturbegeisterten Stadterkunderinnen bietet sich das 7 Days Premium Haus in Salzburg an. Verkehrsgünstig am Stadtrand gelegen. Auf den Spuren Mozarts lässt sich unter anderem sein Geburtshaus entdecken, die Ruhe des königlichen Mirabellgartens oder den Blick über die Stadt – herrlich, von der Salzburg aus – genießen. Beim Schlendern durch die berühmte Getreidegasse wartet der ein oder andere Laden darauf, erkundet zu werden. Und ein wenig außerhalb – gut mit den Öffentlichen zu erreichen – ist Shopping pur angesagt: im Outlet Salzburg mit vielen Designermarken. Preis – je nach Datum und Länge des Aufenthalts ab 69 Euro.

https://www.platenogroup.de | https://www.7dayspremiumhotels.at

]]>
Auf der Jagd nach gesunder Küche Spice-Hunter, Marcel Thiele, zaubert auf Vakkaru Maldives Maledivisches Mother Earth Menü https://payapr.com/auf-der-jagd-nach-gesunder-kueche-spice-hunter-marcel-thiele-zaubert-auf-vakkaru-maldives-maledivisches-mother-earth-menue/ Thu, 27 Jun 2019 06:44:09 +0000 https://payapr.com/?p=2058

MÜNCHEN/VAKKARU, 18. Juni 2019 – Food-Hunter gibt es viele. Der Spice-Hunter ist einzigartig. Marcel Thiele. Denn die wenigsten Köche dieser Welt, seien sie auch noch so verwegen, tauschen Pfanne gegen Seil und begeben sich auf Produktsuche in die entlegensten Winkel dieser Welt. Sagenhafte 82 Länder auf allen Kontinenten hat er besucht – auf seiner Suche nach besonderen Zutaten. Für den 39-jährigen Deutschen zählen zu den „Spices“ alle Ingredienzen, die der Gesundheit förderlich sind. Das sind geniale Gewürze, exotische Kräuter, mystische Wurzeln oder Blumen, Blätter und Mikropflanzen.

Vakkaru Maldives und die Malediven passen perfekt – Kulinarisches Event auf Vakkaru Maldives vom 10. bis 13. Juli 2019

Vom 10. bis 13. Juli 2019 ist Marcel Thiele auf Vakkaru Maldives zu Gast. Und wird mit seinem individuellen Menü im „Onu Restaurant“ für überraschend- spannende Momente sorgen. Das Ambiente ist besonders schön – in einem tropischen Kokosnuss-Garten. Außerdem legt das Inselparadies im Baa Atoll generell großen Wert auf ausgewogen-abwechslungsreiche Küche – Vieles stammt aus dem eigenen Biogarten.

Malediven – Sinnbild für Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Überhaupt sind die Malediven dem „Spice-Hunter“ und seiner Überzeugung sehr nahe – denn der Inselstaat steht wie kein anderer für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Eines der herausragendsten Beispiele dafür ist die Umsetzung der „Sustainable Development Goals“ (SDGs – UN Ziele für eine nachhaltige Entwicklung). Dabei bedeutet nachhaltiges Bewusstsein nicht nur, Produkte, Technik und Philosophie unter die Lupe zu nehmen. Sondern auch die Ernährung mit all ihren Zutaten und Wirkungsweisen.

Kreationen nach dem „Mother Earth Principle” – Kein Rezept: Ein Prinzip

Das Menü basiert auf dem Prinzip „Der Mutter Erde“: einem respektvollen Umgang mit unseren Ressourcen, aber auch nach den Prinzipien von Hippokrates. Unsere Nahrung soll die Medizin sein, bevor die Medizin zu unserer Nahrung wird. Die Gerichte werden wie folgt zusammengestellt: Unten, individuell aufbereitet, gibt es Gemüse, das unter der Erde wächst. Darüber wird essbare „Erde“ gelegt und bedeckt mit einer Zutat, die über der Erde gedeiht. Alles ausgewogen und aufeinander abgestimmt. Generell folgt das „Mother Earth Principle“ der Küche Hollands mit mindestens 80% pflanzlichen und höchstens 20% tierischen Zutaten, salzarm, zuckerreduziert, individualistisch, 80% saisonal und regional, und 20% internationalem kulturell flexiblem Einfluss. Die Kreation kann in süßer oder salziger Version, als Vorspeise oder Hauptgericht, als fliegendes Buffet, in einem Glas, einer Schüssel, einem Teller oder einem Löffel serviert werden und kann in alle kulinarischen Ebenen einbezogen werden. Die Zutaten sind hauptsächlich regional und saisonal – so variieren die Kreationen von Land zu Land und von Jahreszeit zu Jahreszeit. Mother Earth ist für Marcel Thiele kein Trend. Es ist Evolution statt kulinarischer Revolution. Es ist eine Bewegung.

Über Vakkaru Maldives

In der Weite des UNESCO Biossphärenreservats im Baa Atoll taucht sie auf – völlig allein im türkisblau schimmernden Ozean. Vakkaru Maldives. Eine zeitlose Inselschönheit mit weißen Puderzuckerstränden, einem lebendigen Hausriff – es gibt sogar drei eigene „blue holes“ – und intakter Natur. Allein rund 2.300 Kokosnusspalmen wachsen hier. Vakkaru Maldives bietet 125 Villen verschiedener Kategorie – vom Beach Bungalow bis zur Four-Bedroom Overwater Pool Residence. Zeitgenössisches Design mischt sich mit vielen lokalen, natürlichen Elementen. Unaufdringlich, wohnlich und ab 114 Quadratmetern sehr weitläufig. Kulinarisch geht es rund um den Globus mit vier Restaurants, zwei Bars und einem ausgesuchten Weinkeller. Das Merana Spa ist eine Overwater-Oase für sich. Abwechslungsreich sind die Aktivitäten – es gibt – und das ist auf den Malediven selten – Tennis- und Badmintonplätze. Prinzipiell zeigt Vakkaru Maldives, dass die Malediven ein perfektes Ziel für Familien sind. Den Nachwuchs unterhalten im Parrotfish Club spannende Aktivitäten, altersgerecht abgestimmt. Nachhaltigkeit wird mit vielen Schutzprojekten gelebt. Auf der eigenen Farm wachsen viele Zutaten für die Küche. Vakkaru Maldives wurde Ende 2017 eröffnet.

Für weitere Informationen: https://www.vakkarumaldives.com

Bildergalerie zum Download: https://www.vakkarumaldives.com/media-gallery

Pressekontakt

PAYA PR | Christine Klimscha

+49 (0)176 – 20030891| christine.k@payapr.com

payapr.com

]]>
Fitness Star Yasmin Karachiwala auf Vakkaru Maldives https://payapr.com/fitness-star-yasmin-karachiwala-auf-vakkaru-maldives/ Wed, 26 Jun 2019 09:19:02 +0000 https://payapr.com/?p=2055

Special vom 9. bis 13. August 2019 – “Hack Your 21st Century Digitised Body”

MÜNCHEN/VAKKARU, 25. Juni 2019 – Erstmals auf den Malediven. Und das mit abgestimmtem Programm – Star-Fitness-Coach Yasmin Karachiwala kommt vom 9. bis 13. August 2019 auf Vakkaru Maldives und sorgt mit dem individuellen Arrangement „Hack Your 21st Century Digitised Body“ nicht nur für eine straffere Körperkontur, sondern langfristig für ein besseres Körper-, ja Lebensgefühl.

„Best Fitness Instructor“ – ausgezeichnet von der VOGUE

Yasmin Karachiwala und ihr Team gelten als eine der Experten, wenn es um Pilates und Körpergefühl geht. Mit über 26 Jahren in der Branche ist sie sogar die Pilates Pionierin in Indien – Yasmin ist Indiens erster „Balanced Body Master Pilates“-Instruktor und „Fletcher Pilates“-Instruktor. Ihre Anleitungen sind Bestseller und sie ist mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt. Die Namen ihrer Kunden lesen sich wie das Who is Who, vor allem der Bollywoods A-Starts. Von Katrina Kaif bis Deepika Padukone, Alia Bhatt bis Kareena Kapoor – sie alle trainieren mit Yasmin.

Pilates-Training – perfekt für den Alltag

All ihr Können und Wissen bringt sie nun nach Vakkaru Maldives mit. Und hat mit „HackYour 21st Century Digitised Body“ ein ganzheitliches Programm entwickelt, das sich leicht in den Alltag einbinden lässt und damit langfristig umsetzbar und wirksam ist. „Ich bin absolut begeistert, zum ersten Mal auf die Malediven zu kommen,“ sagt Yasmin. „Ich möchte meinen Gästen aus allen Bereichen Sinnvolles für ihren Alltag mitgeben. Vor allem aber möchte ich zeigen, dass das Pilates Training mühelos jederzeit und überall umsetzbar ist. Es bedarf keiner ‚Ausrüstung‘ – mit diesem Missverständnis möchte ich gerne aufräumen.“

Mühelos: eine ausgewogene Ernährung. Geheimrezepte für unbeschwerte Desserts

Auch wird sich Yasmin zusammen mit dem Kulinarik-Team von Vakkaru Maldives um die Ernährung kümmern, die köstlich und ausgewogen und einfach zuzubereiten ist. Angefangen vom Frühstück über leichte Snacks zwischendurch und Smoothie-Mischungen. Auch verrät sie ihre Geheimrezepte für unbeschwerte und doch so köstliche Desserts. „Ernährung ist nicht mühsam. Es braucht auch keine Diätrezepte aus Magazinen. Ernährung ist eine herrlich variable Routine – eine tägliche Freude.“

Vakkaru Maldives – herrliches „Trainings-Gelände“ im Biossphärenreservat des Baa Atoll

„Völlig allein, eingebettet in das UNESCO Biosphärenreservat Baa Atoll der Malediven, ist Vakkaru Maldives der perfekte Ort, um sich ganzheitlich zu entspannen. Zu reflektieren und sich neu zu fokussieren,“ sagt Nicholas Mason, General Manager Vakkaru Maldives. „Wir möchten all unseren Gästen, die auf dem Weg zu einem erfüllenden Gesundheits- und Wellnessziel sind, die beste Begleitung mitgeben.“

„Hack Your 21st Century Digitised Body“ – das Arrangement

Buchbar als Gesamt-Konzept oder auch wahlweise einzelne Kurse

Freitag, 9. August 2019 – Tag 1

·                    08:30 h Morgen Pilates am Main Pool Side Deck

·                    18:30 h Sonnenuntergang Tabata am Vakku Beach

Samstag, 10. August 2019 – Tag 2

·                    08:30 h Beach Pilates Circuit Training am Isoletta Beach

·                    18:30 h Pilates mit Requisiten im Fitnessstudio

Sonntag, 11. August 2019 – Tag 3

·                    08:30 20-20-20 Pilates in Lagoon Bar

·                    18:30 h Vakku Beach Cardio mit Tone-Y Bands

Montag, 12. August 2019 – Tag 4

·                    08:30 h HIIT am Isoletta Beach

·                    18:30 h Sunset Yoga im Wellnessbereich des Merana Spa

Dienstag, 13. August 2019 – Tag 5

·                    8:30 h Free-Hand Pilates im Fitnessstudio

Das Arrangement enthält fünf Nächte inklusive Halbpension nach Plan (Frühstück und Abendessen), das komplette Trainings-Programm, eine Körpermassage im Merana Spa (60 Minuten), Hin- und Rücktransfer mit dem Wasserflugzeugt/Inlandsflug (ja nach Ankunfts-/Abflugzeiten, Wetter und Verfügbarkeit) sowie die Steuerabgaben. Kosten pro Person: Beach Pool Villa 7.954 US-Dollar (oder umgerechnet circa 6.990 Euro), Over-Water Villa 6.024 US-Dollar (oder umgerechnet circa 5.293 Euro). Werden individuelle Kurse einzeln gebucht so belaufen sich die Kosten auf 70 US-Dollar (oder umgerechnet circa 62 Euro)

Spezial-Arrangements mit Gästen auf Vakkaru Maldives

Regelmäßig finden auf Vakkaru Maldives Events mit außergewöhnlichen Größen statt – sei es Wellness, Kulinarik, Duft, Mode oder Design und Handwerkskunst. Beispielsweise dreht sich vom 21. bis 25. Oktober 2019 alles um die Schokolade – Alistair Birt, Pastry Chef von Harrods London, ist zu Gast.

Reservierungen und allgemeine Informationen über vakkarumaldives.com, reservations@vakkarumaldives.com. Weitere Informationen unter facebook.com/vakkarumaldives und Instagram @vakkarumaldives.

Über Vakkaru Maldives

In der Weite des UNESCO Biossphärenreservats im Baa Atoll taucht sie auf – völlig allein im türkisblau schimmernden Ozean. Vakkaru Maldives. Eine zeitlose Inselschönheit mit weißen Puderzuckerstränden, einem lebendigen Hausriff – es gibt sogar drei eigene „blue holes“ – und intakter Natur. Allein rund 2.300 Kokosnusspalmen wachsen hier. Vakkaru Maldives bietet 125 Villen verschiedener Kategorie – vom Beach Bungalow bis zur Four-Bedroom Overwater Pool Residence. Zeitgenössisches Design mischt sich mit vielen lokalen, natürlichen Elementen. Unaufdringlich, wohnlich und ab 114 Quadratmetern sehr weitläufig. Kulinarisch geht es rund um den Globus mit vier Restaurants, zwei Bars und einem ausgesuchten Weinkeller. Das Merana Spa ist eine Overwater-Oase für sich. Abwechslungsreich sind die Aktivitäten – es gibt – und das ist auf den Malediven selten – Tennis- und Badmintonplätze. Prinzipiell zeigt Vakkaru Maldives, dass die Malediven ein perfektes Ziel für Familien sind. Den Nachwuchs unterhalten im Parrotfish Club spannende Aktivitäten, altersgerecht abgestimmt. Nachhaltigkeit wird mit vielen Schutzprojekten gelebt. Auf der eigenen Farm wachsen viele Zutaten für die Küche. Vakkaru Maldives wurde Ende 2017 eröffnet.

Für weitere Informationen: https:www.vakkarumaldives.com

Bildergalerie zum Download: https://www.vakkarumaldives.com/media-gallery

Bildergalerie Yasmin Karachiwala: https://drive.google.com/drive/folders/1X5gF30q-9oS3cR67XmYCX4V086BWcpjP

Pressekontakt

PAYA PR | Christine Klimscha

+49 (0)176 – 20030891| christine.k@payapr.com

payapr.com

]]>
Entspannte Eleganz – Klare Form und natürliches Material Das Design von Vakkaru Maldives Europe meets Asia durch OT design https://payapr.com/entspannte-eleganz-klare-form-und-natuerliches-material-das-design-von-vakkaru-maldives-europe-meets-asia-durch-ot-design/ Thu, 20 Jun 2019 06:54:10 +0000 https://payapr.com/?p=2043

MÜNCHEN/VAKKARU – Klar-modern mit dem natürlichen Flair der Malediven. Das Design Konzept von Vakkaru Maldives ist ein Mix aus zeitgenössischem Design mit modern-schlichter Formgebung und lokaler Architektur. Verantwortlich für das komplette Design-Konzept der Insel waren die Spezialisten OT design (Oudenteak Design) aus den Niederlanden – sie verstehen es Europa mit Asien zu verbinden.

Das Design Konzept – entworfen und umgesetzt von Henk Janssen, Head Creative Director OT design – zieht sich durch alle Bereiche: Von der VIP-Lounge am Flughafen Male über die offen-lichte Lobby auf der Insel bis zu den Villen, Restaurants, dem Spa und alle öffentliche Bereiche. Natürliche Materialien, sanfte Naturtöne und softe Texturen stehen im Mittelpunkt. Grün, Türkis oder Gelb spiegeln die Natur und setzen raffiniert Akzente. Weite Panoramafenster – bodentief – geben den Blick auf die Natur frei; holen sie förmlich nach drinnen. Ein Großteil der Möbel, der stimmungsvollen Beleuchtung und der Wandgestaltung wurden speziell für Vakkaru Maldives entworfen. Neben der Beschilderung haben die indonesischen OT-Experten sogar das Logo entwickelt. Schön sind die klar geschnitzten Stühle oder das kunstvolle Flechtwerk, das sich überall zeigt – raffiniert ist die Form zum Beispiel der Liegen im Pool. Entspannter Luxus – überall.

Henk Janssen, Head Creative Director OT design: „Für die Innenausstattung der Villen habe ich schöne natürliche Materialien mit weichen Farbtönen ausgewählt, die perfekt zur Atmosphäre passen. Und die Rezeption soll den Gästen gleich das Gefühl geben, am Strand zu spazieren und gleichzeitig in einem luxuriösen Resort zu sein. Das war die Herausforderung bei der Gestaltung der Lobby“.

Über Oudenteak Design – OT design Niederlande

Eine enge Zusammenarbeit zwischen Designern, Projektspezialisten und Möbelherstellern aus zwei verschiedenen Kontinenten: Europa und Asien. Das macht OT design einzigartig. Eine intensive Zusammenarbeit mit Inneneinrichtungsspezialisten in Indonesien vereint das Beste aus beiden Welten. Mit kurzen Kommunikationswegen ist OT design in der Lage, schnell kreative wie anspruchsvolle Lösungen für die Inneneinrichtung zu finden. Bekannt ist OT design auch geschmackvolle und erfolgreiche Innenraumkonzepte zu entwerfen. Eine Innenarchitektur mit maßgeschneiderten Möbeln aus markanten und nachhaltigen Materialien. Möbel, entworfen mit viel Liebe zum Detail und viel Sinn für Atmosphäre. https://www.oudenteak.nl

Über Vakkaru Maldives

In der Weite des UNESCO Biossphärenreservats im Baa Atoll taucht sie auf – völlig allein im türkisblau schimmernden Ozean. Vakkaru Maldives. Eine zeitlose Inselschönheit mit weißen Puderzuckerstränden, einem lebendigen Hausriff – es gibt sogar drei eigene „blue holes“ – und intakter Natur. Allein rund 2.300 Kokosnusspalmen wachsen hier. Vakkaru Maldives bietet 125 Villen verschiedener Kategorie – vom Beach Bungalow bis zur Four-Bedroom Overwater Pool Residence. Zeitgenössisches Design mischt sich mit vielen lokalen, natürlichen Elementen. Unaufdringlich, wohnlich und ab 114 Quadratmetern sehr weitläufig. Kulinarisch geht es rund um den Globus mit vier Restaurants, zwei Bars und einem ausgesuchten Weinkeller. Das Merana Spa ist eine Overwater-Oase für sich. Abwechslungsreich sind die Aktivitäten – es gibt – und das ist auf den Malediven selten – Tennis- und Badmintonplätze. Prinzipiell zeigt Vakkaru Maldives, dass die Malediven ein perfektes Ziel für Familien sind. Den Nachwuchs unterhalten im Parrotfish Club spannende Aktivitäten, altersgerecht abgestimmt. Nachhaltigkeit wird mit vielen Schutzprojekten gelebt. Auf der eigenen Farm wachsen viele Zutaten für die Küche. Vakkaru Maldives wurde Ende 2017 eröffnet.

Für weitere Informationen: www.vakkarumaldives.com

Bildergalerie zum Download: https://www.vakkarumaldives.com/media-gallery

]]>
Märchenhafte Hochzeitskapelle für Zeremonien auf dem Wasser https://payapr.com/maerchenhafte-hochzeitskapelle-fuer-zeremonien-auf-dem-wasser/ Thu, 02 Aug 2018 14:50:05 +0000 https://payapr.com/?p=1815 Schreite einer gemeinsamen Zukunft entgegen mit Blick auf den atemberaubenden Indischen Ozean

Malediven, 25. Juni 2018: Jumeirah Vittaveli hat eine traumhafte Hochzeitskapelle auf dem Wasser eröffnet, in der sich Paare das Eheversprechen geben oder es erneuern können.

Die Hochzeitskapelle befindet sich in ruhiger Lage im Overwater-Gourmetbereich, in unmittelbarer Nähe zum französischen Fine-Dining-Restaurant Fenesse sowie der kürzlich eröffneten Weinbibliothek Cuvée und der ruhigen Overwater Lounge Cyan. Die rundum verglaste Hochzeitskapelle begeistert mit einem außergewöhnlich schönen 360° Panoramablick und kann entsprechend der Wünschen des Hochzeitspaares eingerichtet und dekoriert werden.

„Die Malediven bieten einen wunderschönen und romantischen Ort für Hochzeiten. Wir haben bereits viele atemberaubende Zeremonien arrangiert. So wurden beispielsweise Eheversprechen an einem einsamen Strand, auf einer abgelegenen Sandbank oder sogar Unterwasser ausgetauscht. Nun können wir Gästen diese spektakuläre neue Location für eine stilvolle Feier im Jumeirah Vittaveli ermöglichen. Eine wundervolle Vorstellung, dem Partner dabei zuzusehen, wie er über den Glasboden zum Altar schreitet, ganz so als würde er auf Wasser gehen, während außen herum das türkisblaue Meer glitzert“, so Amit Majumder, General Manager des Jumeirah Vittaveli.

Die Hochzeitskapelle kann von Gästen im Voraus oder direkt vor Ort gebucht werden. Zur Verlängerung des Hochzeitsglücks können Paare zusätzlich die Romantikpakete „Wedding Ceremony in Paradise“ oder „Romance in Maldives“ buchen, die ein privates Abendessen am Strand, eine Paar-Spa-Massage und mehr beinhalten. Hochzeiten im Resort sind rein zeremoniell und rechtlich nicht bindend.

Um den romantischen Aufenthalt perfekt zu machen, können Verliebte in den malerischen Private Ocean Retreats residieren. Schlafzimmer im Loftstil mit traumhaftem Blick, Hängematten über dem Wasser, ein eigener Infinity Pool und ein Daybed im Freien machen die Retreats zum perfekten Rückzugsort im Paradies. Die Villen stehen frei inmitten der Lagune und bieten somit größtmögliche Privatsphäre. Die Hauptinsel kann in nur zwei Minuten mit dem kostenlosen Bootsservice des Resorts erreicht werden. Die Private Ocean Retreats sind so konzipiert, dass alle Services des Resorts vor Ort in Anspruch genommen werden können – vom In-Villa-Dining, über Yoga auf der eigenen Terrasse bis hin zur entspannenden Paarmassage.

Jumeirah Vittaveli bietet den idealen Ort für eine romantische Reise zu zweit, sowie eine Vielzahl an Land- und Wasser-Aktivitäten, darunter die erste umweltverträgliche Eislaufbahn der Malediven, eine PADI Tauchstation, ein Wassersportzentrum, sechs Restaurants und Bars, zwei Lounges und eine Weinbibliothek. In Kürze wird außerdem ein unterirdischer Raum für Whiskey und Schokoladen-Verkostungen eröffnen.

– Ende –

Bemerkung: Für hochauflösendes Fotomaterial klicken Sie bitte hier.

Mehr Fotos hier

Über Jumeirah Vittaveli: Von Malé International Airport erreichen Gäste in nur 20 Minuten mit dem Katamaran Jumeirah Vittaveli. Ob für einen Familienurlaub oder einen romantischen Urlaub zu zweit, Jumeirah Vittaveli bietet eine Vielfalt an exklusiven, luxuriösen und persönlichen Erlebnissen. Unvergleichlicher Service ist ein wesentlicher Aspekt des paradiesischen Resorts in dem mit viele Liebe zum Detail auf die Wünsche der Gäste eingegangen wird. Alle Villen, ob am Strand oder über Wasser, sind mit einem wunderschönen Interior mit privaten Pools und Zugang zum Strand oder zum glitzernden Wasser ausgestattet. Ein inspirierendes Spa mit voll ausgestattetem Fitnessstudio, ein Kinderclub und ein 5 Sterne PADI Tauchzentrum steht den Gästen zur Verfügung. Die weitläufige Royal Residence mit 5 Schlafzimmern bietet einen Privatstrand, ein Spa, ein Fitnessstudio, zwei Swimmingpools und ein eigenes Restaurant.

Über Jumeirah Gruppe: Die Jumeirah Gruppe, bestehend aus luxuriösen Hotels weltweit und Mitglied der Dubai Holding, verfügt über ein exklusives Portfolio an Resorts wie zum Beispiel das Flagship-Hotel der Gruppe, das Burj Al Arab Jumeirah. Jumeirah Hotels & Resorts betreiben Hotels in Dubai und Abu Dhabi, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, und in Kuwait im Nahen Osten; in Frankfurt, London und Mallorca (Spanien) in Europa; auf den Malediven und in Shanghai in Asien. Zur Jumeirah Gruppe gehören auch die neue gehoben-lässige Marke Zabeel House by JumeirahTM und die luxuriöse Marke Jumeirah LivingTM mit Immobilien in London und Dubai; die Wellnessmarke TaliseTM; die Jumeirah Restaurant Gruppe DubaiTM; Wild Wadi WaterparkTM; die Emirates Academy of Hospitality ManagementTM; das weltweite Loyalitätsprogramm Jumeirah SiriusTM; und isme by JumeirahTM, ein App-basiertes Rewards-Programm für die Vereinigten Arabischen Emirate. Zukünftige Eröffnungen reichen von Luxushotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain, Indonesien, China, Oman, Jordanien, über Malaysia, bis zu dem Königreich Saudi-Arabien. www.jumeirah.com.

PAYA PR

Telefon: 0049 89 12 02 45 73
Email: info@payapr.com

]]>